Abdankung

Bewegen Sie Fragen rund um die Organisation einer Abdankung?
Wir haben ein Merkblatt zusammengestellt mit Hinweisen für Angehörige, die einen nahestehenden Menschen verloren haben. Weitere Informationen zum Vorgehen bei einem Todesfall finden Sie zudem unter diesem Link der Gemeinde Pfäffikon.
Gerne helfen wir Ihnen in dieser schwierigen Lebenssituation jedoch nicht nur organisatorisch, sondern auch seelsorgerlich weiter!

Die Abläufe rund um Abdankungen sind so geregelt, dass die Trauerfamilie beim Besuch auf dem Zivilstandsamt (Gemeindehaus Pfäffikon) direkt an die zuständige Pfarrerin oder den zuständigen Pfarrer gewiesen wird.

Die zuständige Pfarrperson meldet sich bei den Angehörigen und vereinbart mit ihnen einen Termin für das Trauergespräch. Dabei werden alle Wünsche und Fragen rund um die Abdankung geklärt.

Gerne steht Ihnen das Pfarrteam auch nach der Abdankung für seelsorgerliche Hilfe zur Verfügung.

 

Aktuell

Sozialdiakonin/Sozialdiakon gesucht

Suchen Sie eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit...

Gottesdienst vom 2. Dezember anhören

Gottesdienst von Pfarrer Paul Kleiner zu Philipper 2,1-11...

Gemeindeseiten reformiert 12/18

Ausgabe vom 14. Dezember 2018

Gottesdienste

15.12.2018 17:00 - Ort: Ref. Kirche
Kindermusical "De roti Stei"
16.12.2018 17:00 - Ort: Ref. Kirche
3. Advent: Kindermusical "De roti Stei"
17.12.2018 19:05 - Ort: Ref. Kirche
Abendfeier im Advent