News

Massnahmen zur Eindämmung des Covid-19-Virus

Der Regierungsrat hat auf Antrag des Covid-19-Sonderstabes beschlossen, weitere Massnahmen zur Eindämmung des Covid-19-Virus zu ergreifen.

Gemäss den neuen Massnahmen dürfen Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen in Innenräumen oder 300 Personen im gesamten Innen- und Aussenbereich nur durchgeführt werden, wenn ein Schutzkonzept vorliegt oder der erforderliche Abstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann oder Gesichtsmasken getragen werden. Die Begrenzung gilt auch für Veranstaltungen wie Konzerte, Gottesdienste oder Ferienlager. Auch private Veranstaltungen wie Hochzeiten und Geburtstagsfeste fallen darunter.

Die neuen Massnahmen gelten ab 27. August 2020 vorerst bis 30. September 2020. Bitte beachten Sie dazu unser Schutzkonzept für Veranstaltungen in den Räumlichkeiten der Ref. Kirche Pfäffikon.

Siehe auch Medienmitteilung des Regierungsrates vom 24. August 2020