Suppenzmittag

Suppenzmittag

Sieben Wochen vor Ostern beginnt die jährliche Fastenzeit. Da laden wir Sie herzlich ein zum traditionellen Suppenzmittag, ein Anlass im Rahmen von «Brot für alle/Fastenopfer». Wir wollen miteinander teilen und über unsern Tellerrand hinausschauen.

> PDF öffnen (Flyer)

Sonntag
22
März
11:15-13:00 Uhr
Suppenzmittag für Alle
Wir laden ein zum traditionellen Suppenzmittag nach dem Gottesdienst. Anschliessend gibt es Kaffee und Kuchen. Der Anlass findet im Rahmen der Aktion von «Brot für alle / Fastenopfer» statt. Das Motto 2020 lautet: «Ich ernte, was ich säe. – Was nährt mich? Wer nährt die Welt?»

Flyer herunterladen

Ort
Kirchgemeindehaus