Wegbegleitung

Wegbegleitung

Es gibt im Leben schwierige Phasen, die Menschen nicht allein bewältigen möchten. Das sind Schicksalsschläge wie eine schwere Erkrankung, eine Trennung, ein Arbeitsplatzverlust, eine belastende Familiensituation und vieles mehr.

Das Ziel des Projekts «Wegbegleitung» ist es, Menschen in kritischen Lebenslagen ein Stück auf ihrem Weg zu begleiten. Haben Sie Pioniergeist, Sozialkompetenz und etwas Zeit, um sich als freiwillige Wegbegleiterin oder freiwilliger Wegbegleiter zu engagieren?

Oder wünschen Sie sich Begleitung auf einem Stück Ihres Weges?
Gerda Zbinden steht Ihnen für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

Dieses neue Projekt startet ab Juli 2022 in die Pilotphase. Hier finden Sie weitere Informationen:

> Beitrag über «Wegbegleitung» von Radio Life Channel am 25.01.2022

> Flyer Info-Abend

> Flyer Einführungskurs