Engagement lokal

Engagement lokal

Als reformierte Kirchgemeinde legen wir in jedem Gottesdienst eine Kollekte zusammen. Von unseren materiellen Möglichkeiten wollen wir teilen mit andern. Nächstenliebe betrifft auch das Portemonnaie.

Wir achten darauf, regelmässig auch Initiativen und Projekte vor Ort zu unterstützen, zum Beispiel die Jugendberatung an der Hochstrasse, den Claroladen an der Seestrasse, die Sozialinstitutionen Lindenbaum und Urdörfli, das Café International oder das Naturzentrum Pfäffikersee.

Wir sind vernetzt mit den anderen Kirchen in Pfäffikon, gerade auch im sozialen Engagement (Deutschkurse für Migrantinnen und Migranten, Eine Million Sterne als Solidarität mit Schwachen und in Not Geratenen). Die reformierte Kirchgemeinde beteiligt sich aktiv am Altersforum der politischen Gemeinde und betreibt mit Unterstützung der öffentlichen Hand das Jugendcafé Neueck.