Pfarrwahlkommission

Pfarrwahlkommission

Die personelle Besetzung des Pfarramts hat für das Leben und die Weiterentwicklung einer Kirchgemeinde eine grosse Bedeutung. Grundsätzlich bedeutet jeder Wechsel in einem Pfarramt nicht nur Abschied, sondern auch die Chance für eine Standortbestimmung der Kirchgemeinde.

Aufgrund der beruflichen Neuorientierung von Pfarrerin Katharina Wirth per 30. November 2023 muss eine Pfarrwahlkommission eingesetzt werden, die sich auf die Suche nach einer Nachfolge macht.

Wesentliche Merkmale dieser Kommission sind im Leitfaden der Kantonalkirche, der online auf unserer Website verfügbar ist, aufgeführt. Neben der Kirchenpflege gehören maximal neun von der Kirchgemeindeversammlung zugewählte Personen aus der Gemeinde dazu.

Dabei sollen verschiedene Generationen, beide Geschlechter sowie unterschiedliche Gemeindesegmente und Glaubensrichtungen eingebunden werden.

Falls Sie sich aktiv einbringen möchten, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Auch die Kirchenpflege wird sich auf die Suche nach geeigneten Personen machen.

> Leitfaden Pfarrwahl